Neuseelandhaus360grad-Neuseeland

Credit: TNZ

Liebe Leserinnen und Leser,

habt ihr es euch im herbstlichen Deutschland gerade so richtig schön gemütlich gemacht vor dem warmen Kamin, während draußen der Sturm tobt und der Regen an die Scheiben prasselt?

In Neuseeland strahlt die Sonne, Kowhai-Bäume und Narzissen blühen um die Wette und die Kiwis machen ihre schöne Heimat startklar für die neue Sommersaison.

Nicht nur Hoteliers, Campsite-Betreiber und DOC-Ranger sind eifrig dabei, um uns Besuchern auch im Sommer 2018/19 wieder eine tolle Zeit in Neuseeland zu ermöglichen. Auch Premierministerin Jacinda Ardern ist fleißig - wenn sie nicht gerade ihre kleine Tochter Neve Aroha in New York auf der UN-Konferenz vorstellt, dann arbeitet sie gemeinsam mit Stars wie Regisseur Sir Peter Jackson oder Sänger Ed Sheeran daran, dass Neuseeland nicht von den Weltkarten verschwindet.

Ihr habt keine Ahnung, wovon wir reden? Vor sechs Monaten startete Tourism New Zealand seine neue Werbekampagne #GetNZonthemap. Pünktlich zum Start der Sommersaison folgt nun die Fortsetzung - und die ist fast noch witziger als die besten Safety Videos von Air New Zealand.

Gute Unterhaltung und einen schönen Sommeranfang in Neuseeland wünscht euch

Eure 360° Neuseeland Redaktion


Reisen


Credit: iTravelNZ, CC 2.0

Mitte September kündigte Tourismus-Minister Kelvin Davis das neue Budget für die Tourismusförderung an: 19,3 Millionen NZD will Neuseeland im Jahr 2019 investieren, und einen beachtlichen Teil davon für die Verbesserung seiner öffentlichen Toiletten verwenden.

Ob sich Minister Davis bewusst ist, dass er damit womöglich einem „emerging trend“ auf der Spur ist?

Weiterlesen...




Bestellen Sie jetzt für 56 € das Zweijahresabo unseres Magazins 360° Neuseeland und erhalten Sie zum zehnjährigen Jubiläum unseres Verlags zehn statt acht Ausgaben. Gegenüber den Einzelpreisen sparen Sie 33 €. Jede Ausgabe kostet nur 5,60 € statt 8,90 € (bei Versand innerhalb Deutschlands).

Mehr zum Magazin erfahren Sie in unserem Shop!

Bestellen Sie hier. 




Bild-Credit: Taiyo Masuda/Instagram

Ein Kajakfahrer in Neuseeland hat sich hautnah mit den Meerestieren der Region angelegt. Während er friedlich paddelte, tauchte plötzlich eine Robbe auf und schlug ihm mit einem Oktopus ziemlich hart ins Gesicht.

Im Zeitalter der „Fake News“ könnte man dies tatsächlich für eine Falschmeldung halten.

Weiterlesen...




Der neue 360° Neuseeland Kalender 2019 mit traumhaften Fotos von der Nord- und der Südinsel ist fertig! Aus vielen hundert eingesendeten Fotos der Leser des Magazins 360° Neuseeland wurden mit Unterstützung der Facebook-Fans des Magazins und einer Fachjury die 13 schönsten Neuseeland-Motive ausgewählt. Präsentiert werden die Bilder auf hochwertigem Papier im Format 500 mm x 350 mm.

Und jetzt bekommt Ihr den Kalender bis zum 30. November mit einem Jubiläumsrabatt - 10 Jahre 360° Neuseeland - 10 € Rabatt. Ihr zahlt also nur 14,95 € statt 24,95 €!

Alle Kalenderblätter und eine Bestellmöglichkeit (14,95 €, innerhalb Deutschlands versandkostenfrei) findet Ihr hier: https://360grad-medienshop.de/360-Neuseeland-Kalender-2019




Bild-Credit: Schwede66 CC BY-SA 3.0/Wikimedia Commons

Von den Port Hills genießt man einen wunderschönen Panoramablick über die weiten Canterbury Plains bis zu den Southern Alps.

Mindestens fünf Wanderwege in direkter Stadtnähe machen Christchurch zum idealen Wohnort für Wanderfans.

Weiterlesen...






Bild-Credit: Rob Suisted/TNZ

Im Jahr 2017 verzeichnete das Besucherzentrum am Aoraki/Mount Cook fast eine Million Touristen. Der höchste Berg Neuseelands, obwohl schwer zugänglich am Ende einer 50 Kilometer langen Sackgasse, erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Nicht nur Alpinisten fühlen sich von den hervorragenden Klettermöglichkeiten in den Southern Alps herausgefordert; kürzere und einfachere Tracks in die Bergtäler und zu den Gletschern der umliegenden Dreitausender gleichen in der Hauptsaison regelrechten Ameisenstraßen.

Weiterlesen...



Leserfotos


Fotografin: Ingrid Benedikt




Ab sofort ist die neue Ausgabe 4/2018 unseres Magazins 360° Neuseeland erhältlich. Auf 76 Druckseiten bietet das neue Heft insbesondere ein umfangreiches Northland-Special mit sieben Beiträgen über die beliebte Region im Norden der Nordinsel. Weitere Themen: Die Auckland Regional Parks, Glow-Worm-Caves auf der Nordinsel, Arbeiten beim DoC, Streetfood in Christchurch, Student Visa, Shorts und Gummistiefel und vieles mehr ...

Weitere Informationen zum Inhalt und eine Bestellmöglichkeit (8,90 €, Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei) findet Ihr hier.




Fotografin: Silvia Tietz




Bereits zum vierten mal erscheint für das Jahr 2019 der großformatige (70 x 50 cm) Neuseeland-Exklusivkalender mit traumhaften Motiven der österreichischen Fotografen und Filmemacher Petra & Gerhard Zwerger-Schoner in einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren. In diesem Jahr wird der Kalender zudem erstmals mit zusätzlicher UV-Lackierung für noch eindrucksvollere Farben produziert.

Und jetzt bekommt Ihr den Kalender bis zum 30. November mit einem Jubiläumsrabatt - 10 Jahre 360° Neuseeland - 10 € Rabatt. Ihr zahlt also nur 14,95 € statt 24,95 €!

Alle Kalenderblätter und eine Bestellmöglichkeit  (39,95 €, innerhalb Deutschlands versandkostenfrei) findet Ihr unter folgendem Link: https://360grad-medienshop.de/Neuseeland-Exklusivkalender-2019




Fotograf: Gunter Kuhs



Fotograf: André Eggert



Natur


Bild-Credit: Travelwayoflife/Wikimedia Commons, CC-BY-SA 2.0

Eine wissenschaftliche Untersuchung der seltenen Fiordland Penguins (deutsch: Dickschnabelpinguine) hat spektakuläre Ergebnisse erbracht: Die winzigen Seevögel reisen in acht Wochen über 7000 Kilometer in die Antarktis und zurück zu ihren Nistplätzen an Neuseelands West Coast.

Warum sich die kleinen Pinguine auf eine so lange Reise machen, wenn sie doch mehr als genug Futter in ihrer Heimat vorfinden, darüber rätseln die Forscher der Universität von Otago.

Weiterlesen...



Entdecken Sie bei uns Strickwaren von pos.sei.mo!


Eine federleichte Faser, wohlig wärmend, temperaturausgleichend, geschmeidig und kuschelig: Die Wolle des Fuchskusus (Trichosurus vulpecula) . Die isolierende Hohlkörperstruktur des ultraweichen Possumhaares in Kombination mit feinster Merinowolle und Seide macht diesen Luxus möglich.

Entdecken Sie hier bei uns diese besonderen Strickwaren!




Bild-Credit: Gregory „Slobirdr“ Smith, CC-BY-SA 2.0

Fischerei- und Umweltschutzministerium verstärken ihre Bemühungen, den Schutz des landesweit bedrohten Hector-Delfins zu verstärken. Anlass war die versehentliche Tötung von fünf Delfinen im Februar 2018. Die Tiere waren in einem kommerziellen Schleppnetz etwa sechs Seemeilen nördlich der Banks Peninsula verendet.

Die beiden Ministerien haben mehrere kurzfristige Änderungen und langfristige Maßnahmen vorgeschlagen, um die bedrohte neuseeländische Tierart besser zu schützen. Dazu gehören die vollständige Einschränkung oder Abschaffung des Gebrauchs von Schleppnetzen oder wenigstens die Ausweitung der Schleppnetz-Verbotszone im Meeresschutzgebiet vor der Banks Peninsula.

Weiterlesen...



Blick in die Neuseeland-Blogs


Credits: Cortega9, cc-by-sa-2.0

Immer mehr Neuseeland-Fans veröffentlichen ihren eigenen Blog. Sei es während der Reise, sei es danach oder einfach nur so. Wir suchen für euch die schönsten Blogbeiträge mit Neuseeland-Bezug und veröffentlichen sie in diesem Newsletter.

Wenn ihr einen eigenen Neuseeland-Blog betreibt, gebt uns gern Bescheid, wenn wir einen aktuellen Beitrag in den Newsletter aufnehmen sollen.

Oder kennt ihr einen tollen Neuseeland-Blog, der unbedingt in unserem Newsletter erwähnt werden sollte? Wir freuen uns über euren Hinweis!

Schreibt uns per Mail an redaktion(at)360grad-medien.de.



Credit: Oak Estates

Nadine und Stefan leben schon seit mehr als 10 Jahren in Neuseeland und haben zwei Kiwi-Kinder. Nach langen Jahren in Auckland haben sie der Großstadt den Rücken gekehrt und sich in der Hawkes Bay nochmal komplett neu erfunden: In Hastings betreiben die beiden jetzt das Weingut Oak Estate Wines mit Küche und Weinverkostungen.

Markus und ich leben ja in Gisborne und da bietet sich Hastings für einen netten Wochenendtrip an. So haben wir die beiden mal auf ihrem Weingut besucht. Ich hab mich mit Stefan unterhalten, um herauszufinden, wie sie vor 10 Jahren nach Neuseeland ausgewandert sind und warum Neuseeland so unternehmerfreundlich ist.

Weiterlesen...




Wir räumen unser Verlagslager vor dem Jahreswechsel auf und bieten für 39,95 € (statt 87,40 €, Versand innerhalb Deutschlands kostenlos) ein Paket mit 10 Ausgaben unseres Magazins 360° Neuseeland aus den Jahren 2012 bis 2017 an, inklusive englischsprachiger DVD des Films "NEW ZEALAND - a voyage of discovery" der österreichischen Filmemacher Petra & Gerhard Zwerger-Schoner.

Aktuell sind es folgende Ausgaben: 3/2014, 3/2015, 4/2016, 1/2017, 3/2017, 4/2017, 1/2018 und 2/2018

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit des Heftpaketes findet ihr hier.




Credit: Stephan Mink/www.hummelnimarsch.de

Das Wortspiel ist nicht ohne Grund gewählt. Lieblingsorte sind nun einmal eng verknüpft mit den Rahmenbedingungen, die wir dort vorfinden. Begegnungen, Stimmungen oder besondere Erlebnisse spielen eine wichtige Rolle.

Unser Reisewohlbefinden ist immer auch stark mit dem Wetter verbunden. Unsere Reise durch Neuseeland im Herbst präsentiert sich uns farbgewaltig und geht mit kalter, aber wunderbar frischer Atemluft in die Offensive. Leider bleibt uns jedoch auch dieser verfluchte Regen nicht erspart.

Unsere Extra 3 – Drei Lieblingsorte in Neuseeland sind entsprechend eng mit trockenen, sonnigen Tagen verbunden.

Weiterlesen...



Credit: Jenny Menzel/www.weltwunderer.de

Ganze vier Wochen waren wir diesmal mit unseren drei Kindern im Campervan in Neuseeland unterwegs. Genug Zeit, um Nordinsel und Südinsel zu besuchen, aber nicht wirklich genug Zeit, um „ganz Neuseeland“ zu sehen.

Was ist wichtig, was lässt man weg? Wir haben uns eine ungewöhnliche, aber sehr schöne Neuseeland-Reiseroute gebastelt.

Weiterlesen...



Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Gesellschaft & Kultur


Bild-Credit: GO Rentals

Neuseeländische Straßen sind zwar atemberaubend schön, aber auch gefährlich; vor allem für Unerfahrene. Immer wieder kommt es zu schweren Verkehrsunfällen, an denen Touristen beteiligt und oft auch schuld sind.

Das Problem ist nicht nur der für viele Besucher ungewohnte Linksverkehr, sondern auch Übermüdung nach der langen Anreise und Überforderung durch die besonderen Straßenbedingungen im Land.

Weiterlesen...




Ideal zum kuscheln, knuddeln oder zum verschenken! Das Wappentier Neuseelands als schönes Stofftier in verschiedenen Größen:


Oder wählen Sie beide im Set für zusammen nur 24,90 €!





Bild-Credit: Aidan, CC 2.0

Der Regionalrat von Wellington hat das Verbot einer bei Neuseeländern extrem beliebten Freizeitaktivität angekündigt: Zukünftig sollen keine Fahrzeuge mehr auf den breiten Sandstränden rund um die Hauptstadt Neuseelands fahren dürfen.

Viele Küstengebiete in der Region Greater Wellington sind Heimat für geschützte Tier- und Pflanzenarten, andere sind als archäologische Stätten klassifiziert oder haben spirituelle Bedeutung für die Maori („mana whenua“). Dazu gehören beliebte Strände wie die Südküste von Wellington, Paraparaumu Beach, Porirua Harbour, die Lagune von Castlepoint, Riversdale Beach und der Wellington Harbour.

Weiterlesen...



Bild-Credit: Rohde & Schwarz

Neuseeländer werden beim Einchecken bald mehr vorzeigen müssen als nur ihre Bordkarte und den Reisepass. Ab 2019 sollen an den internationalen Flughäfen des Landes Ganzkörper-Röntgenscanner eingeführt werden.

Der Aviation Security Service will die modernen Scanner der Firma Rohde & Schwarz zuerst am Auckland International Terminal aufbauen. Bis Ende 2020 sollen dann Christchurch, Dunedin, Queenstown und Wellington folgen.

Weiterlesen...



Auswanderung & Working Holidays


Bild-Credit: Anja Schönborn

Am 1. Oktober 2018 ist in Neuseeland der „Customs and Excise Act 2018“ in Kraft getreten. Er erlaubt es den Beamten des Zolls bei der Einreisekontrolle sogar, von Reisenden die PIN, den Fingerabdruck oder das Passwort eines elektronischen Geräts einzufordern.

Privatsphäre kontra Verbrechensbekämpfung – wo ist die Grenze eines vertretbaren Datenschutzes?

Weiterlesen...



Medien


Ein Land zum Verlieben ist Neuseeland auf jeden Fall: Wer einmal da ist, will nicht mehr weg; und wer von dort zurückkommt, hat für immer diese Sehnsucht im Blick …

Neuseeland ist als Reiseziel nicht gerade naheliegend; es liegt am anderen Ende der Welt, und günstig ist das Reisen im Land der langen weißen Wolke auch nicht gerade. Aber es lohnt sich! Sagt jeder, der die weite Anreise einmal auf sich genommen hat. Neuseeland verzaubert unweigerlich, und das nicht nur mit seinen grandiosen, nicht mehr nur Fantasy-Fans bekannten Landschaften. Wer einmal dort gewesen ist, will immer wieder zurück.

Mehr dazu und Bestellmöglichkeit (14,99 €, versandkostenfrei innerhalb Deutschlands): https://360grad-medienshop.de/111-Gruende-Neuseeland-zu-lieben




Ein klassisch, eleganter Wein von der Südinsel Neuseelands, den man einfach probieren muss.

Nelson Sauvignon Blanc 2017 ist ein jugendlicher, frischer Wein mit Aromen von Passiosfrucht, Stachelbeere und grüner Paprika. Am Gaumen spürt man die belebende Mineralität, eine feine Struktur und die ausgewogene Säure. Dies sorgt für eine wunderbare Balance am Gaumen und endet mit einem langen, intensiven Finish.

Blackenbrook Sauvignon Blanc erhalten Sie hier bei uns!




Die grüne Dop­pe­lin­sel Down Under ist zu einem Syn­onym für ak­ti­ve Ent­de­ckungs­rei­sen ge­wor­den.

Neuseeland, das sind Nebelwälder, tätige Vulkane, Geysire und brodelnde Schlammlöcher, ewig lange, unverbaute Strände und fast 4.000 Meter hohe Gebirge mit großartigen Trekkingtouren wie dem Milford Track - Einsamkeit pur. In den Städten ist man dagegen am Puls der Zeit: in der Millionenmetropole Auckland, der Hauptstadt Wellington, im viktorianischen Christchurch und vor allem in Queenstown, das jedem Adrenalin-Thrill aufgeschlossen gegenübersteht. Ab sofort ist die 5. Aufage des Neuseeland-Reiseführers aus dem Michael Müller Verlag erhältlich. In 42 Trekking- und Radrouten, der überwiegende Teil durch GPS-Daten gestützt, erschließen sich beliebte wie kaum bekannte Touren durch das Land der Kiwis.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit (26,90 €, innerhalb Deutschlands versandkostenfrei): https://360grad-medienshop.de/Michael-Mueller-Reisefuehrer-Neuseeland



Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Impressum


360° medien gbr mettmann
Die Rundum-Perspektive zu Neuseeland
Marie-Curie-Straße 31
D-40822 Mettmann
Phone: +49 2104 50 63 - 100
Fax: +49 2104 50 63 - 156
eMail: redaktion(at)360grad-medien.de
Internet: www.360grad-neuseeland.de



Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Die 360° medien gbr und das Neuseelandhaus sind Mitglied der Deutsch-Neuseeländischen Gesellschaft e.V.

Mehr zur Deutsch-Neuseeländischen Gesellschaft findet Ihr hier.



Seit 1998 gibt es das Angebot von Australien-Info.de.  Im gleichen Jahr erschien der erste Newsletter, der sich im Laufe der Jahre mit derzeit über 14.000 Empfängern zu einer der wichtigsten deutschsprachigen Informationsquellen über den fünften Kontinent entwickelt hat.

Den kostenfreien Newsletter können Sie hier bestellen.

 


+ LEITEN SIE DEN NEWSLETTER AN IHRE FREUNDE UND BEKANNTE WEITER +

ABONNIEREN: Bequem per Internet direkt auf der Seite www.neuseeland-newsletter.de oder unter www.360grad-neuseeland.de

ARCHIV: Alle Newsletter seit der Premiere am 12. Januar 1999 zum Ansehen und Downloaden!
Schauen Sie direkt nach, unter www.neuseeland-newsletter.de/archiv/

FORUM: Unser beliebtes Neuseelandforum finden Sie unter
forum.neuseeland-haus.de/.
Dort können Sie vom regen Austausch von Informationen und Erfahrungen profitieren und natürlich daran teilnehmen.

ÄNDERN: Um Ihr Abonnement zu ändern, klicken Sie bitte hier.

ABMELDEN: Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier: [UnsubscribeLink]

REDAKTION: Christine Walter und Jenny Menzel



Zurück zum Inhaltsverzeichnis